Germania lässt zwei Punkte liegen

Dem Bezirksligisten gelingt ein Remis gegen Lamme.

Andy Saba (Mitte) und Jonas Klöppelt.

Andy Saba (Mitte) und Jonas Klöppelt.

Foto: Lormis/rp

c Wolfenbüttel. Vor dem Spiel gegen den Tabellenanführer TSV Germania Lamme forderte Wolfenbüttels Trainer Bilal Kötüz von seiner Elf zu zeigen, dass sie in die Bezirksliga gehören – was bis in die zweite Halbzeit gelang. Dann wendete sich das Blatt zugunsten der Gäste. Am Ende stand es 2:2. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: