Feriencamp für junge Kicker

Salzdahlum  Fußball lernen mit den DFB-Stützpunkt-Trainern.

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport sowie die DFB-Stützpunkt-Trainer Matthias Gluch und Uwe Stucki laden zu einem gemeinsamen Fußballferiencamp ein.

Am Freitag und Samstag, 4. und 5. Oktober, dreht sich für fußballbegeisterte Mädchen und Jungen aus Stadt und Landkreis Wolfenbüttel sowie aus Braunschweig alles um das runde Leder. Auf dem Sportplatz des MTV Salzdahlum vermitteln die qualifizierten Trainer den 8-bis 14-jährigen Kindern in einem ausgewogenen Programm von Spielen und Übungen die Theorie und Praxis des Fußballsports.

Jeweils ab 10 Uhr trainieren die Kinder freitags bis 15 Uhr und samstags bis 13.30 Uhr. In der Teilnehmergebühr von 25 Euro pro Kind ist täglich ein Mittagessen enthalten.

„Das Feriencamp findet im Gedenken an den im Juni verstorbenen Fußballlehrer und Stützpunkttrainer Uwe Brandt statt, der dieses Camp zusammen mit der Freiwilligenagentur im Jahre 2000 ins Leben gerufen hatte“, erklärt Oliver Ding von der Freiwilligenagentur.

Anmeldungen nimmt ab sofort und noch bis Montag, 30. September, zwischen 10 und 17 Uhr die Freiwilligenagentur entgegen. rp

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)