Bleckenstedt. Die Germanen gewinnen mit 5:1 – Coach Arikoglu ärgert sich über den Gegentreffer

Nichts anbrennen ließ der FC Germania Bleckenstedt in seinem Heimspiel gegen das Schlusslicht FC Othfresen. Der Fußball-Bezirksligist kam zu einem deutlichen 5:1 (3:0)-Erfolg und bleibt somit an Spitzenreiter Lebenstedt dran.