Fehlstart des SC Gitter ist perfekt

Gitter.  Der Sportclub geht gegen den 1. SC Göttingen 05 zwar in Führung, doch am Ende steht eine verdiente Heimniederlage.

Ein Bild mit Seltenheitswert: Göttingens Moritz Bartels (Nr. 11) bleibt gegen Lars Gläser nur zweiter Sieger.  

Ein Bild mit Seltenheitswert: Göttingens Moritz Bartels (Nr. 11) bleibt gegen Lars Gläser nur zweiter Sieger.  

Foto: Klaus Fraedrich / Regio-Press

So hatte sich der SC Gitter den Start in die zweite Saison in der Fußball-Landesliga sicherlich nicht vorgestellt. Der Sportclub verlor trotz Führung völlig verdient gegen eine Göttinger Mannschaft, die durchweg mehr vom Spiel hatte, das über weite Strecken sogar kontrollierte und die auch deutlich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: