Peine. Die Oberliga-Handballerinnen des MTV setzen sich in eigener Halle gegen den Northeimer HC souverän mit 27:20 durch.

Es war die wohl stärkste Anfangsviertelstunde in dieser Saison. Mit einem 10:1-Blitzstart ebneten sich die Oberliga-Handballerinnen des MTV Vater Jahn Peine in der heimischen Silberkamphalle den Weg zum am Ende souveränen 27:20 (16:8)-Sieg über den Northeimer HC.