Vechelde. Mit der SVG Lüneburg ist am Samstagabend ein direkter Tabellennachbar der „Wikinger“ zu Gast in Vechelde.

Der nächste Heimspieltag für die Regionalliga-Volleyballer der Vallstedt Vechelde Vikings: Eine Woche nach dem 3:0-Sieg über den TSV Giesen Grizzlys III darf der Tabellenfünfte noch einmal in eigener Halle ran. Am Samstagabend (20 Uhr) ist die SVG Lüneburg II zu Gast in der Sporthalle an der Berliner Straße.