Lengede. Der Landesliga-Stürmer des SV Lengede hat gesundheitliche Sorgen überstanden und seine Torausbeute der Vorsaison bereits übertroffen.

Mit seinem 1:1-Ausgleich in der 62. Minute gegen den FC Türk Gücü Helmstedt hat es der Lengeder Fußballer Michele Fassa geschafft. In der Landesliga war es der siebte Saisontreffer des Stürmers, der damit seine Vorjahresausbeute bereits übertroffen hat. „Das fühlt sich super an. Ich habe ohnehin das Gefühl, dass es viel besser läuft als letztes Jahr“, erklärt der 27-Jährige, der in der Vorsaison auch mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte.
Hier geht es zur Fußball-Landesliga!