31-Jähriger soll und will den Umbruch leiten

Woltwiesche.  Jerome Kuhlmanns erste Station knüpft bei Fußball-Bezirksligist Woltwiesche an Thomas Mühls „letzte“ an.

Jerome Kuhlmann übernimmt den Fußball-Bezirksligisten Viktoria Woltwiesche.

Jerome Kuhlmann übernimmt den Fußball-Bezirksligisten Viktoria Woltwiesche.

Foto: Henrik Bode / Archiv

Einen mutigen Schritt vollzieht der SV Viktoria Woltwiesche im Sommer. Der aktuelle Trainer Thomas Mühl wird den Fußball-Bezirksligisten nach dieser Saison verlassen und macht an der Seitenlinie Platz für den 23 Jahre jüngeren Jerome Kuhlmann. Für den gebürtigen Wendezeller ist es die erste Station...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: