Topspiel in Barmke: Der TSV erwartet Bemerode

Barmke.  Fußball-Oberliga: Beim Duell Erster gegen Vierter muss die Kirchhoff-Elf ihre Leistung steigern, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Der TSV Barmke (Mitte) will im Heimspiel die Tabellenführung verteidigen.

Der TSV Barmke (Mitte) will im Heimspiel die Tabellenführung verteidigen.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Topspiel in der Oberliga! Die Fußballerinnen von Spitzenreiter TSV Barmke (15 Punkte) empfangen den Vierten TSV Bemerode (11). Nach dem starken Start in die Saison geht Barmke am Sonntag (11 Uhr) als Favorit in die Partie, doch TSV-Coach Marcel Kirchhoff rechnet mit einer schwere Aufgabe. „Das...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: