Gute Phasen – schlechte Phasen

Warberg.  Handball-Verbandsliga: Der HSV Warberg/Lelm reist zum Aufsteigerduell nach Alfeld.

Mit Cleverness und Coolness wollen Erik Gronde (rotes Trikot) und der HSV Warberg/Lelm im Aufsteiger bei der SV Alfeld bestehen.

Mit Cleverness und Coolness wollen Erik Gronde (rotes Trikot) und der HSV Warberg/Lelm im Aufsteiger bei der SV Alfeld bestehen.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Die einen starteten mit einer 24:33-Heimniederlage in die Saison, die anderen fuhren einen 34:24-Kantersieg in der Fremde ein und sind erster Spitzenreiter der neuen Saison in der Handball-Verbandsliga. Und so sind die Vorzeichen eigentlich eindeutig, wenn der HSV Warberg/Lelm am Samstag von 19 Uhr...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: