Holzland trifft auf Schlusslicht Frellstedt

Klein Sisbeck.  Fußball: Der STV ist am Freitagabend gegen Frellstedt gefordert und will nach dem 6:3-Auftaktsieg nachlegen.

Christoph Vogel und Holzland wollen gegen Frellstedt den zweiten Sieg.

Christoph Vogel und Holzland wollen gegen Frellstedt den zweiten Sieg.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Bereits am Freitagabend wird der zweite Spieltag in der Fußball-Kreisliga eröffnet. Ab 18.30 Uhr bekommt es der STV Holzland – der mit einem 6:3 gegen Vatan Spor Königslutter in die Saison startete – mit dem ersten Schlusslicht der Saison, dem MTV Frellstedt, zu tun. „Frellstedt wird uns das Leben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: