Helmstedts U19 behauptet sich im Derby

Helmstedt.  Juniorenfußball: In der ersten Runde des Bezirkspokal gab es zwei Kreisduelle – und zwei Überraschungen.

Die A-Junioren der JSG Helmstedt (links, hier im Testspiel gegen den MTV Frellstedt) gewannen das kreisinterne Duell gegen die JSG Schöningen/Königslutter mit 5:3 nach Elfmeterschießen.

Die A-Junioren der JSG Helmstedt (links, hier im Testspiel gegen den MTV Frellstedt) gewannen das kreisinterne Duell gegen die JSG Schöningen/Königslutter mit 5:3 nach Elfmeterschießen.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Fünf Jugendfußballteams aus dem Kreis Helmstedt bestritten am vergangenen Wochenende ihre ersten Pflichtspiele der Saison 2019/20. In der ersten Runde der Bezirkspokalwettbewerbe der A- bis C-Junioren kam es dabei auch zu zwei Kreisduellen. A-Junioren: JSG Helmstedt – JSG Schöningen/Königslutter...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: