Hillerse hofft auf den ersten Auswärtssieg

Hillerse.  Fußball-Landesliga: TSV ist beim SC Weende Göttingen geordert und will endlich in der Fremde dreifach punkten.

Sie wollen nun auch mal in der Fremde jubeln: Tim Laffert (von links), Eldin Demiri, Robin Ramme und Ugur Bagci.

Sie wollen nun auch mal in der Fremde jubeln: Tim Laffert (von links), Eldin Demiri, Robin Ramme und Ugur Bagci.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Eines haben der TSV Hillerse und der SCW Göttingen gemeinsam: Sie sind gerngesehene Gäste in der Fußball-Landesliga – und beide noch sieglos in der Fremde. Ein Zustand, der sich aus Sicht der Hillerser am Sonntag (14 Uhr) ändern soll, denn die Schwarz-Weißen sind zu Gast in Göttingen. „Einen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: