Braunschweig. Die Leistung des MTV passte zur Kulisse. Vor 4215 Zuschauern in der VW-Halle gelang den Handballern ein 27:20 gegen Anderten.

Auch Begeisterung kann bekanntlich zur Routine werden. Bei den Spielen der MTV-Handballer in der Volkswagen-Halle wird das aber wahrscheinlich noch ein bisschen dauern. Denn auch die fünfte Auflage dieses Events hatte alles, was ein Handballfest aus Braunschweiger Sicht braucht: Mit 4215 Zuschauern eine tolle Kulisse, gute Stimmung und sportlich eine klare Angelegenheit für die Gastgeber. Mit einem 27:20 (17:9) feierte der MTV einen ungefährdeten Sieg gegen den TSV Anderten.