Braunschweig. Die Zweitliga-Basketballerinnen von Eintracht Braunschweig wollen einen wichtigen Heimsieg einfahren, doch Gegner Bochum gilt als „verfressen“.

Zurück zur Normalität: Nach dem Highlight-Spiel der Zweitliga-Basketballerinnen der Eintracht in der VW-Halle geht es wieder in die gewohnte Alte Waage. Dort trifft das Lionpride am Samstag mit dem VfL Bochum auf ein Team, das die identische Bilanz (11:4-Siege) aufweist, wie die Chemcats Chemnitz.