Leiferde hofft auf neuen Hallen-Coup

Braunschweig.  Am Sonntag steigt die Endrunde um die Braunschweiger Fußball-Stadtmeisterschaft.

So jubelten die Spieler des VfL Leiferde im vergangenem Jahr nach dem Gewinn der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.

So jubelten die Spieler des VfL Leiferde im vergangenem Jahr nach dem Gewinn der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.

Foto: Peter Sierigk

Ein kleines Jubiläum feiert die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft um den Wolters-Pokal. Denn zum 30. Mal lädt der NFV-Kreisspielausschuss am Sonntag zum Endrundenturnier ein. Austragungsort ist die Sporthalle Alte Waage. Qualifiziert haben sich vor zwei Wochen sieben Teams, kampflos dabei ist der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: