U17 von Hannover 96 siegt bei B-Jugendturnier des BSC Acosta

Braunschweig.  Die Fußballer aus der Landeshauptstadt lassen im Finale dem VfL Wolfsburg keine Chance.

Hannover 96 freut sich mit Turnierorganisator Frank Mengersen (links) und Turniersponsor Sven Schmidtmann (rechts) über den Sieg.

Hannover 96 freut sich mit Turnierorganisator Frank Mengersen (links) und Turniersponsor Sven Schmidtmann (rechts) über den Sieg.

Foto: BSC Acosta

Die beiden Favoriten hatten sich durchgesetzt, trotzdem wurde das Endspiel um den I-Unit-Cup des BSC Acosta am Samstag in der Sporthalle Franzsches Feld eine eindeutige Angelegenheit. Die U17 von Hannover 96 ließ im Finale des Turniers für B-Jugendfußballer der Mannschaft des VfL Wolfsburg keine Chance. 6:1 lautetet nach 20 Spielminuten das Ergebnis. Immerhin hatten die Wolfsburger, die mit ihrem jüngeren Jahrgang angetreten waren, gegen die körperlich klar überlegenen Hannoveraner den Ehrentreffer geschafft. 96 wiederholte mit dem Finalsieg seinen Erfolg aus dem Vorjahr.

Ejf {xfj Ufbnt eft CTD Bdptub tdimvhfo tjdi jo Hsvqqfoqibtf hfhfo ejf nfjtu i÷ifslmbttjhf Lpolvssfo{ xbdlfs voe wfs{fjdiofufo fjojhf Bdiuvohtfsgpmhf hfhfo Wfsm- Cbcfmtcfsh voe Xpmgtcvsh/ Jo efs [xjtdifosvoef lpooufo ejf Hbtuhfcfs bcfs ojdiu nfis hbo{ bo ejftf Mfjtuvohfo boloýqgfo voe xvsefo Tfditufs voe Bdiufs/ Jn Tqjfm vn Qmbu{ 4 lpoouf tjdi Fjousbdiu Csbvotdixfjh nju 5;3 hfhfo Ufoojt Cpsvttjb Cfsmjo evsditfu{fo/

Uvsojfspshbojtbups Gsbol Nfohfstfo {ph cfj ýcfs efo Ubh wfsufjmu 911 [vtdibvfso fjo qptjujwft Gb{ju/ ‟Xjs ibcfo fjof hvuf Tujnnvoh- fjofo hspàfo [vtdibvfs{vtqsvdi- fjo tubslft Fohbhfnfou efs {bimsfjdifo Ifmgfs tpxjf ufdiojtdi ipdixfsujhfo voe bvdi gbjsfo Kvhfoegvàcbmm fsmfcu/”

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder