Eintracht will Spaß haben und die Klasse halten

Braunschweig.  Braunschweigs Hockey-Spielerinnen starten in die Erstligasaison in der bärenstarken Nord-Staffel gegen die Topklubs aus Hamburg.

Das Eintracht-Team für die Hallen-Bundesliga: (stehend von links) Manager Reinhard Bremer, Alina Cerwinski, Dinah Fröhlich, Laura Drees, Inga Matthes, Victoria Wiedermann, Clara Farr, Josephine Lampe, Emely Vysoudil, Trainer Andreas Dolge, Tara Schubert, Manager Carsten Farr, (vorne von links) Julia Hemmerich, Antonia Osterland, Levia Grabietz, Finja Scholze.

Das Eintracht-Team für die Hallen-Bundesliga: (stehend von links) Manager Reinhard Bremer, Alina Cerwinski, Dinah Fröhlich, Laura Drees, Inga Matthes, Victoria Wiedermann, Clara Farr, Josephine Lampe, Emely Vysoudil, Trainer Andreas Dolge, Tara Schubert, Manager Carsten Farr, (vorne von links) Julia Hemmerich, Antonia Osterland, Levia Grabietz, Finja Scholze.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

„Spaß haben und genießen“ – das wünscht sich Trainer Andreas Dolge für die Hockey-Spielerinnen von Eintracht Braunschweig für die Hallensaison. Nachdem der Mannschaft in der vergangenen Spielzeit der souveräne Wiederaufstieg geglückt war, startet sie an diesem Samstag (16 Uhr) beim Uhlenhorster HC...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: