Turner bangen um Topspiel gegen Vorsfelde

Braunschweig.  Der Kunstrasenplatz wird neu gemacht. Nico Müller würde eine Spielabsage besonders bedauern.

Der Kunstrasenplatz auf der Turner-Anlage wird bis Ende März neu gemacht. Deshalb ist die Partie am Sonntag gefährdet.

Der Kunstrasenplatz auf der Turner-Anlage wird bis Ende März neu gemacht. Deshalb ist die Partie am Sonntag gefährdet.

Foto: Henning Thobaben

Das Spitzenspiel in der Fußball-Landesliga steht bevor. Am Sonntag empfangen die Freien Turner als Spitzenreiter den Tabellenzweiten SSV Vorsfelde. Ganz besondere Vorfreude auf die Partie empfindet Turner-Angreifer Nico Müller. Er hatte seine Mannschaft im Hinspiel mit zwei Toren zum 2:0-Sieg...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: