Erstes Braunschweiger Box-Derby endet kurios

Braunschweig.  Weil sein Gegner Scheikmus Al Zein von der Löwen-Akademy aus dem Ring stürzte, steht Mohamed Ekko vom Box-Club 72 im Landesmeisterschafts-Finale.

Mohamed Ekko vom BC 72 steht durch seinen Sieg in Wehrbleck im Finale der Box-Landesmeisterschaften der Jugend.

Mohamed Ekko vom BC 72 steht durch seinen Sieg in Wehrbleck im Finale der Box-Landesmeisterschaften der Jugend.

Foto: Henning Thobaben

Mehr als ein Jahr ist es her, dass sich der Box-Club 72 von seinem Trainerteam um Chefcoach Thomas Meyer getrennt hat. Letzterer nahm einige frühere Schützlinge mit und gründete mit der Löwen-Box-Academy seinen eigenen Verein. Jetzt trafen Boxer beider Klubs erstmals in einem offiziellen Kampf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: