MTV Braunschweig gewinnt gegen Flensburgs Bundesliga-Reserve

Braunschweig  In einem packenden Spiel kämpften die Drittliga-Handballer des MTV mit 19:18 (8:11) die zweite Mannschaft der SG Flensburg/Handewitt nieder.

Braunschweigs Yann Hoffmann steuerte sieben Tore zum Sieg bei.

Braunschweigs Yann Hoffmann steuerte sieben Tore zum Sieg bei.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de (Archiv)

Vor 1120 Zuschauern in der Alten Waage lagen die Braunschweiger bereits mit 11:16 hinten. Doch dann legte die Mannschaft von Trainer Volker Mudrow den Hebel um. Über 16:16 gelang eine 19:16-Führung. Es wurde aber nochmal spannend, als eine halbe Minute vor Schluss...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: