Hockey-Nachwuchs hat Endrunden im Visier

Braunschweig  Drei Braunschweiger Juniorinnenteams kämpfen um Halbfinalplätze bei der DM.

Friederike Stegen (vorne mit Ball) spielt mit dem U-18-Kooperationsteam von Eintracht und BTHC um den Einzug in die deutsche Endrunde.

Foto: Sierigk

Friederike Stegen (vorne mit Ball) spielt mit dem U-18-Kooperationsteam von Eintracht und BTHC um den Einzug in die deutsche Endrunde. Foto: Sierigk

Drei Braunschweiger Hockey-Juniorinnenteams kämpfen an diesem Samstag und Sonntag in den Zwischenrunden um den Einzug in die Halbfinalspiele zur Deutschen Meisterschaft.

„Es ist ein großer Erfolg für die Stadt, dass drei Mannschaften zu den jeweils besten 16 Teams Deutschlands gehören“, sagt Eintracht-Trainer Carsten Alisch, der auch Landestrainer Niedersachsens ist. In jeweils vier Gruppen werden die Endrundenteilnehmer ermittelt, die dann am folgenden Wochenende um den Meistertitel ihrer Altersklasse konkurrieren.

In Braunschweig spielt die U-18-Kooperationsmannschaft von Eintracht und dem BTHC am Samstag auf dem Kunstrasen im Stadion (13 Uhr) gegen den UHC Hamburg und der Berliner HC gegen SC Frankfurt 1880 (15.30 Uhr). Am Sonntag (13.30 Uhr) treffen dann die beiden Sieger aufeinander, zuvor (11 Uhr) findet das Spiel um Platz drei statt.

„Der UHC ist ein schwerer Gegner, aber wir gucken trotzdem in Richtung Endrunde“, sagt Alisch, der mit zwölf Spielerinnen aus seinem Zweitliga-Kader der Frauen antreten kann. „Das ist ein Vorteil, weil fast das komplette Team auch in der Liga zusammenspielt“, betont der Trainer, der aber auch erklärt: „Bei den Zwischenrunden kommt keine Laufkundschaft vorbei. Die Mannschaften können alle Hockey spielen.“

Die U 16 der Kooperation von BTHC und Eintracht trifft in Hamburg auf den Berliner HC (Sa., 13 Uhr). Ausrichter Klipper THC und Uhlenhorst Mülheim ermitteln zuvor den zweiten Finalisten für das Endspiel am Sonntag (12 Uhr).

Bei den U-14-Juniorinnen treten die A-Mädchen des MTV in Berlin gegen den Münchner SC (Sa., 12 Uhr) an. Gastgeber Berliner HC der Mannheimer HC bestreiten das zweite Spiel dieser Zwischenrunde.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder