Zwei Fußballgeschichten mit vielen Gemeinsamkeiten

Ausstellung zeigt, wie die politische Teilung unseres Landes umspielt wurde

Jürgen Sparwasser setzte am Rande der Ausstellungseröffnung seine Unterschrift auf einen alten Trabi. 

Jürgen Sparwasser setzte am Rande der Ausstellungseröffnung seine Unterschrift auf einen alten Trabi. 

"Ich rufe dreimal: bravo, bravo, bravo." Mit diesen Worten kommentierte Werner Eberhard 1974 den legendären Treffer von Jürgen Sparwasser beim 1:0-Sieg der DDR über den "Klassenfeind" aus dem Westen. Der Original-Audio-Kommentar ist im Rahmen einer Wanderausstellung zu hören, die seit Donnerstag...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: