Braunschweig. Schlaf-Tracking, persönlicher Koch und nebenher Studieren und Arbeiten. Benni Krahl und Tammo Vroom verraten uns, was sie für die Lions auf sich nehmen.

Vom Sport leben können sie nicht – selbst wenn man, wie Benjamin Krahl, schon fast sein ganzes Leben für den Braunschweiger Football hergegeben hat. Mit 6 Jahren begann seine Liebe für den rauen Sport, nun steht er vor seiner letzten Saison.