Braunschweig. Der Braunschweiger Hugo Klages hat am US-College eine beachtliche Entwicklung hingelegt – Sein Traum bleibt ein Platz in der NFL.

Bereits seit Anfang 2020 studiert Hugo Klages an der University of Massachusetts. Der gebürtige Braunschweiger hat wegen seiner großen sportlichen Begabung seinerzeit ein Stipendium am College in den USA erhalten. Wegen der Corona-Pandemie und Verletzungen nahm seine Karriere als Footballer aber erst mit etwas Verspätung wieder richtig Fahrt auf. Doch noch immer will sich der einstige Spieler der Lions seinen Traum erfüllen, und Profi in der besten Liga der Welt, der NFL, werden.