Braunschweig. Dennis Kruppke soll bei Eintracht Braunschweig Scouting und Kaderplanung vorantreiben. Hier spricht er über seine Rolle, Daten und seine Entwicklung.

Es war für Außenstehende durchaus etwas nebulös, inwiefern sich Dennis Kruppkes Rolle bei Eintracht Braunschweig seit seiner Berufung zum Sportkoordinator gewandelt hat. Der 42-Jährige, der in Vergangenheit vor allem im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Fußball-Zweitligisten tätig war, hat sei einiger Zeit auch erhebliche Verantwortung in der Kaderplanung der Profiabteilung übernommen und ist mit dem sukzessiven Aufbau einer Scoutingabteilung betraut.