Nach Klassenerhalt: André Schubert baut an der neuen Eintracht

Braunschweig.  Die Rettung ist erst zwei Tage alt. Doch nach dem Klassenerhalt geht der Blick von Eintracht Braunschweig schnell wieder nach vorne.

André Schubert denkt an die neue Saison mit Eintracht.

André Schubert denkt an die neue Saison mit Eintracht.

Foto: imago/Hübner

Am Samstagabend ließen Eintrachts Drittliga-Fußballer eine ereignisreiche und hoch emotionale Saison in einem bekannten türkischen Restaurant nahe der Braunschweiger Innenstadt ausklingen. Trainerteam, Klubführung und einige Mitarbeiter der Geschäftstelle waren dabei, als bei anatolischen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: