Noch steht das Wiedersehen mit Jasmin Fejzic

Braunschweig.  Eintracht testet am Freitag gegen Magdeburg. Wenn der neue Trainer des FC die Pläne nicht ändert, gibt es dann ein Wiedersehen mit Jasmin Fejzic.

Bis zum Sommer trug Jasmin Fejzic noch das Trikot von Eintracht Braunschweig.

Bis zum Sommer trug Jasmin Fejzic noch das Trikot von Eintracht Braunschweig.

Foto: Susanne Hübner/Fotoagentur Hübner

Vielleicht kann das Testspiel am Freitag in Braunschweig die Wende für Jasmin Fejzic einleiten. Es ist gut möglich, dass der Ex-Torwart der Eintracht beim Wiedersehen mit seinem ehemaligen Klub die Chance erhält, sich zu bewähren. Eine Halbzeit, vielleicht sogar ein Einsatz über 90 Minuten – das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.