Eintrachts Bicakcic fällt gegen Schalke aus

Braunschweig  Eintrachts Nationalspieler Ermin Bicakcic brach das Abschluss-Training ab. Eine Oberschenkel-Verletzung zwingt ihn zu einer Pause.

Ermin Bicakcic (rechts), hier im Duell mit dem Wolfsburger Ivica Olic, muss gegen Schalke passen.

Ermin Bicakcic (rechts), hier im Duell mit dem Wolfsburger Ivica Olic, muss gegen Schalke passen.

Foto: regios24/Sebastian Priebe

Er wärmte sich mit der Mannschaft bis zur Betriebstemperatur auf, absolvierte dann unter Aufsicht von Reha- und Athletiktrainer Jürgen Rische einige Steigerungsläufe und Sprints. Doch statt sich danach in die Übungsformen mit dem Team einzureihen beim Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Schalke,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.