Wolfsburg. Zum zweiten Mal nach 2018 gastiert die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am 4. Mai in der Eis-Arena. Der Gegner ist der gleiche.

Am Samstag, 4. Mai (14 Uhr), richtet sich der Blick der deutschen Eishockey-Fans wieder nach Wolfsburg: Die deutsche Nationalmannschaft gibt sich ein zweites Mal nach 2018 die Ehre. In der Eis-Arena spielt das Team von Bundestrainer Harold Kreis sein vorletztes Spiel vor der Weltmeisterschaft im tschechischen Ostrava. Gegner ist wie 2018 Frankreich.