Wolfsburg. Luis Schinko ist ein wichtiges Sturm-„Projekt“ beim Eishockey-Erstligisten Grizzlys Wolfsburg. Hier spricht er über Klub und Karriere.

Wenn ein in Deutschland geborener Profi der Grizzlys Wolfsburg in dieser Saison punktet, handelt es sich dabei meist um Luis Schinko. Der Stürmer hat sich einen festen Platz in den Top-Reihen und im Powerplay des Eishockey-Erstligisten erkämpft. Seine Nominierung für die Testspiele des Perspektivteams der deutschen Nationalmannschaft in der nächsten Woche ist keine Überraschung, Der 23-Jährige gehört schon seit zwei Jahren zum erweiterten Kreis der DEB-Auswahl. Schinko wollen die Grizzlys-Verantwortlichen zu einem ihrer deutschen Top-Spieler aufbauen.