Wolfsburg. Der 19-jährige Stürmer ist das derzeit erfolgreichste Talent im Eishockey-Nachwuchs der Grizzlys Wolfsburg und träumt vom Comeback.

Um 1 Uhr in der Nacht von Freitag zu Samstag brachen die Young Grizzlys Wolfsburg mit dem Mannschaftsbus zu ihren Eishockey-Spielen nach Garmisch-Partenkirchen auf. Sie treffen dort am Samstag (15.15 Uhr) und Sonntag (11.20 Uhr) in der Qualifikationsrunde 2 der Deutschen Nachwuchs-Liga, Division II, auf den gastgebenden SC Riessersee. Mit an Bord: Paul Gänsslen. Der 19-Jährige ist der Kapitän des Teams und derzeit der auffälligste Spieler im Wolfsburger Eishockey-Talentschuppen.