Schock für die Grizzlys Wolfsburg Wurm vor langer Pause

Wolfsburg.  Schwarzer Freitag für den Eishockey-Erstligisten: Erst die Nachricht von Mike Sislos Vertragsauflösung, dann die vom Ausfall des Verteidigers.

Bis Grizzlys-Profi Armin Wurm wieder so zum Eishockey-Schläger greifen kann, wird es mindestens ein paar Wochen dauern.

Bis Grizzlys-Profi Armin Wurm wieder so zum Eishockey-Schläger greifen kann, wird es mindestens ein paar Wochen dauern.

Foto: imago images / Jan Huebner

Zwei Hiobsbotschaften an einem Tag beutelten den Eishockey-Erstligisten Grizzlys Wolfsburg am spielfreien Freitag. Erst mussten die Verantwortlichen die Vertragsauflösung von Stürmer Mike Sislo verkünden (siehe Bericht oben), dann folgte die Nachricht von der wochenlangen Zwangspause Armin Wurms....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: