Grizzlys-Schock: Kieferbruch bei Button, Sperre für Likens

Wolfsburg.  Wolfsburgs Eishockey-Erstligist muss vorerst auf zwei weitere Profis verzichten. Ein Verteidiger fehlt lange, ein anderer zwei Partien.

Mindestens sechs Wochen wird Ryan Button wegen Kieferbruchs kein Eishockey-Spiel für die Grizzlys bestreiten können.

Mindestens sechs Wochen wird Ryan Button wegen Kieferbruchs kein Eishockey-Spiel für die Grizzlys bestreiten können.

Foto: Darius Simka / regios 24

Der Verdacht des Kieferbruchs hat sich leider bestätigt bei Ryan Button. Der Verteidiger des Eishockey-Erstligisten kehrt frühestens nach der Länderspielpause Mitte November zurück. In den nächsten beiden Partien am Mittwoch (19.30 Uhr, Eis-Arena) gegen Straubing und am Freitag (19.30 Uhr) in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: