Keine Grizzlys-Punkte an Furchners Jubiläumswochenende

Wolfsburg.  Das 2:3 im Heimspiel gegen Augsburg trübt die Stimmung des Kapitäns des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten – in seinem 1001. DEL-Match.

Auch vor dem Heimspiel gegen Augsburg gab es eine Ehrung für Sebastian Furchner (Mitte) für sein 1000. DEL-Spiel. Klaus Mohrs (von links), Hiltrud Werner, Rainer Schumacher und Charly Fliegauf gratulierten.

Auch vor dem Heimspiel gegen Augsburg gab es eine Ehrung für Sebastian Furchner (Mitte) für sein 1000. DEL-Spiel. Klaus Mohrs (von links), Hiltrud Werner, Rainer Schumacher und Charly Fliegauf gratulierten.

Foto: imago/Jan Huebner

Keine Punkte für die Grizzlys an Sebastian Furchners Jubiläumswochenende: Nach dem 2:4 am Freitag in seinem 1000. Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga musste der Wolfsburger Kapitän mit seinem Team am Sonntag im Heimspiel gegen die Augsburger Panther vor 3056 Zuschauern eine 2:3 (1:2, 1:1,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: