Adler-Meistercoach Pavel Gross: „Schlaf kam bisschen kurz“

Wolfsburg.   Der frühere Grizzlys-Trainer spricht im WN-Interview über seinen DEL-Titelgewinn mit Mannheim sowie über seinen neuen und seinen alten Klub.

Adler-Helden: Ex-Grizzlys-Trainer Pavel Gross (links) präsentiert zusammen mit seinem Assistenten Mike Pellegrims den Meisterpokal.

Adler-Helden: Ex-Grizzlys-Trainer Pavel Gross (links) präsentiert zusammen mit seinem Assistenten Mike Pellegrims den Meisterpokal.

Foto: Uwe Anspach / dpa

Erstes Jahr in Mannheim, erster Titel: Adler-Trainer Pavel Gross (50) erfüllte sich mit der Meisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga den Traum, dem er zuvor mit den Grizzlys Wolfsburg zehn Jahre vergeblich hinterhergejagt war. Im Interview mit unserem Redakteur Christian Buchler spricht er...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: