Verloren, aber happy: Fauser ist Papa!

Wolfsburg  Wirkungsvoller Trost für die Niederlage: Grizzlys-Profi Gerrit Fauser freut sich über die Geburt seines Sohnes.

Gerrit Fauser ist zum ersten Mal Papa geworden.Foto: City-Press GbR/Grizzlys/oh

Gerrit Fauser ist zum ersten Mal Papa geworden.Foto: City-Press GbR/Grizzlys/oh

Diese Auswärtsfahrt wird Grizzlys-Stürmer Gerrit Fauser sicher so schnell nicht vergessen. Nach der Ankunft in Ingolstadt am Dienstag ging es bald schon wieder zurück und direkt in den Kreißsaal des Wolfsburger Klinikums, denn bei Ehefrau Jenny hatten die Wehen eingesetzt. In der Nacht zu Mittwoch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.