4:3 - Grizzlys zeigen in Köln tolle Reaktion auf Heimpleiten

Köln  Der DEL-Vierte aus Wolfsburg hält beim 4:3-Erfolg über die Kölner Haie einen seiner schärfsten Verfolger auf Distanz.

Grizzlys-Trainer Pavel Gross und sein Team mussten in Köln trotz zwischenzeitlicher 4:1-Führung lange zittern.

Grizzlys-Trainer Pavel Gross und sein Team mussten in Köln trotz zwischenzeitlicher 4:1-Führung lange zittern.

Foto: regios24/Darius Simka

Toller Jahresausklang für die Grizzlys: Mit einem 4:3 (3:1, 1:2, 0:0)-Auswärtssieg bei den Kölner Haien beendete der Wolfsburger Eishockey-Erstligist am Samstagnachmittag das Jahr 2017. Als Tabellenvierter mit kleinem Polster geht der Vizemeister ins neue Jahr, weil Tyler Haskins, Alexander Weiß,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.