Jetzt klappt’s auch wieder vorne

Wolfsburg  Der Tor-Knoten ist geplatzt, die Grizzlys Wolfsburg siegen 4:0 bei den Iserlohn Roosters. Es ist das zweite Shutout in Folge.

Die Vorentscheidung: Mark Voakes (links) umkurvt Roosters-Keeper Mathias Lange, trifft zum 3:0 und lässt die Grizzlys jubeln.

Die Vorentscheidung: Mark Voakes (links) umkurvt Roosters-Keeper Mathias Lange, trifft zum 3:0 und lässt die Grizzlys jubeln.

Der Tor-Knoten ist geplatzt – und nebenbei gab’s den zweiten Shutout in Folge für die Grizzlys Wolfsburg. Dem 1:0 beim Aufsteiger in Bremerhaven ließ der Eishockey-Erstligist am Freitagabend bei den Iserlohn Roosters einen souveränen 4:0-Erfolg (2:0, 1:0, 1:0) folgen. Die Treffer für das Team von...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.