Madrid. Real Madrid trifft im Champions-League-Achtelfinale auf RB Leipzig. Bei den Königlichen hält Toni Kroos die Fäden zusammen.

Im Spitzenspiel gegen Girona am Samstag war gerade Real Madrids drittes Tor gefallen, Schütze Jude Bellingham und Passgeber Vínicius feierten mit großer Pose, da kam als letzter Gratulant auch Toni Kroos hinzu. Ein Lächeln, eine Umarmung, eine taktische Anweisung des Deutschen und ein Nicken des Engländers: Weiter ging’s.