Der VfL Wolfsburg verliert 1:3 gegen KAA Gent

Wolfsburg.  Der VfL Wolfsburg verliert das Heimspiel in der Europa League gegen KAA Gent nach Führung mit 1:3.

Wolfsburgs Felix Klaus (l) und Gents Laurent Depoitre kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Wolfsburgs Felix Klaus (l) und Gents Laurent Depoitre kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Foto: Peter Steffen / dpa

Das war der passende Schlussakt einer Woche zum Vergessen für den VfL Wolfsburg. Nach den Niederlagen im Pokal gegen Leipzig und in der Liga in Dortmund gab’s binnen neun Tagen die dritte Pleite im dritten Wettbewerb. Trotz einer 1:0-Führung und einer guten ersten Halbzeit verloren die Grün-Weißen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: