Ruud verpasst das Halbfinale in Braunschweig

Braunschweig .  Der topgesetzte Norweger unterliegt in drei Sätzen dem Brasilianer Monteiro. Kamke erreicht bei den Sparkassen Open die Runde der letzten Vier.

Der Brasilianer Thiago Monteiro  schaltete im Viertelfinale bei den Sparkassen Open topgesetzten Norweger Casper Ruud aus.      

Der Brasilianer Thiago Monteiro schaltete im Viertelfinale bei den Sparkassen Open topgesetzten Norweger Casper Ruud aus.      

Foto: Susanne Hübner,/Fotoagentur Hübner

Tobias Kamke hat die Nerven behalten und ist in das Halbfinale des mit 69.280 Euro Preisgeld dotierten ATP-Challenger-Turniers in Braunschweig eingezogen. Der Hamburger, letzter deutscher Tennis-Profi bei den Sparkassen Open, gewann nach völlig verpatztem ersten Satz gegen den Ungarn Attila Balazs...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: