Die Lions treffen auf die unberechenbaren Rebels

Braunschweig.  Den glorreichen Lions-Footballern steht zu ungewohnter Zeit am Sonntagmittag vermutlich ein schweres Spiel gegen Berlin bevor.

Ballfänger Nicolai Schumann – hier im Eurobowlfinale gegen Frankfurt – wechselte vor der Saison von den Rebels zu den Lions und trifft am Sonntag erstmals auf seinen alten Klub.

Foto: Bremes / Jan Huebner

Ballfänger Nicolai Schumann – hier im Eurobowlfinale gegen Frankfurt – wechselte vor der Saison von den Rebels zu den Lions und trifft am Sonntag erstmals auf seinen alten Klub. Foto: Bremes / Jan Huebner

Genau drei Tage lang durften sich die Lions-Footballer nach ihrem Eurobowl-Triumph auf ihren Lorbeeren ausruhen. Dann hatte sie ihr Trainingsalltag wieder eingeholt. Denn Zeit zum Verschnaufen gibt es nicht. In der Bundesliga stehen nun die Wochen der Wahrheit für die Braunschweiger an. Jede...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.