Reisejournalist spricht über Norwegen und Schweden

Wolfsburg  Reinhard Pantke berichtet in Wolfsburg über seine Reisen.

Reinhard Pantke bereiste auch einen Fjord auf den Lofoten.

Reinhard Pantke bereiste auch einen Fjord auf den Lofoten.

Foto: Pantke

Der Braunschweiger Weltreisende Reinhard Pantke hält am heutigen Mittwochabend einen Vortrag zum Thema „Norwegen und Schweden durchs Jahr“ im Congress Park Wolfsburg.

Der Reisejournalist beschreibt dabei seine Erlebnisse und zeigt Impressionen von seiner viermonatigen Tour, die er mit dem Fahrrad, zu Fuß und per Schiff bewältigte. Dabei legte er 4000 Kilometer zurück. Alle Inhalte des Vortrags stammen aus seinen Reisen aus den Jahren 2016 und 2017. Pantke gibt zudem viele interessante Tipps und Informationen für eigene Reisen. Das Hauptaugenmerk liegt allerdings auf den spektakulären Bildern, die der Reisende in Norwegen und Schweden aufgenommen hat. Der Schwerpunkt liegt zwar auf dem Land Norwegen, aber Pantke zeigt ebenfalls Eindrücke von der schwedischen Westküste, der seenreichen Region Dalsland, der schwedischen Inlandsbahn und dem hohen Norden Lapplands. Daneben präsentiert der Braunschweiger Aufnahmen aus den Metropolen Skandinaviens. Zum Teil gibt es neben den spektakulären Naturfotografien – etwa von Fjorden, den Nordlichtern – auch Drohnenaufnahmen und Videos, die mit einer Action-Cam aufgenommen wurden.

Bereits um 17 Uhr hält Reinhard Pantke den Vortrag „Von Cornwall nach Schottland per Fahrrad“. Ein Kombiticket für beide Veranstaltungen kostet 16 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.reinhard-pantke.de.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder