Lebenstedt: Exhibitionist in Bruchmachtersenstraße unterwegs

Lebenstedt.  Die Handlungen sollen vor mehreren Passanten geschehen sein. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Der Mann hielt sich in einer Fußgängerunterführung auf. (Symbolbild)

Der Mann hielt sich in einer Fußgängerunterführung auf. (Symbolbild)

Foto: Carsten Rehder / dpa

Ein Mann hat am Mittwoch, 21. August, gegen 14.55 Uhr in der Bruchmachtersenstraße exhibitionistische Handlungen durchgeführt. Wie die Polizei meldet, habe sich eine Frau im Tatzeitraum in der Nähe einer Fußgängerunterführung aufgehalten. Dort hat der Mann mit heruntergelassener Hose sein Geschlechtsteil angefasst. Die Tat soll vor mehreren Passanten geschehen sein.

Die Polizei hat folgende Täterbeschreibung herausgegeben: Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Metern groß, schlank und hat dunkle Haare. Er könnte südländischer Herkunft sein. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer kurzen Hose, einem weißem T-Shirt mit kleinem grauen Muster und einem grauen Basecap bekleidet. Er hatte ein sportliches Fahrrad dabei.

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Wer Angaben zum Täter machen kann oder Zeuge der Tat geworden ist, wird gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter unter (05341) 18970 in Verbindung zu setzen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder