Lebenstedt: 66-Jähriger fährt Jungen mit dem Auto an

Lebenstedt.  Der Achtjährige wird bei dem Unfall in der Neißestraße an den Beinen leicht verletzt. Das Kind kommt mit einem Krankenwagen ins Klinikum.

Der Junge wird leicht verletzt. 

Der Junge wird leicht verletzt. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen einen Achtjährigen in der Neißestraße angefahren. Laut Polizei beabsichtige der Junge einen Fußgängerüberweg zu überqueren, als er von dem VW Golf eines 66-jährigen Mannes angefahren wurde.

Das Kind wurde im Bereich der Beine leicht verletzt und musste mit einem Krankenwagen in das örtliche Krankenhaus gefahren werden. Derzeit ermittelt die Polizei, wie es zum Unfall kam.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder