Salzgitteraner Ostfalia-Studenten starten mit eigener TV-Sendung

Calbecht.  Der Internet-Bürgersender TV38 zeigt „Ostfalia abgedreht“ erstmals am kommenden Montag um 18 Uhr – es gibt ein Experten-Interview.

Medienstudierende der Ostfalia produzieren in ihrem TV-Studio in Salzgitter das neue Format „Ostfalia abgedreht". Erstmals zu sehen ist es am Montag um 18 Uhr auf TV38.

Medienstudierende der Ostfalia produzieren in ihrem TV-Studio in Salzgitter das neue Format „Ostfalia abgedreht". Erstmals zu sehen ist es am Montag um 18 Uhr auf TV38.

Foto: Ostfalia Salzgitter

Der Internet-Bürgersender TV38 zeigt am kommenden Montag, 27. Januar, um 18 Uhr erstmals das neue Format „Ostfalia abgedreht“. Ab sofort gehen Medienstudierende des Ostfalia-Hochschulstandorts in Calbecht an jedem vierten Montagabend mit dieser im Campus-TV-Studio in Salzgitter gedrehten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: