Salzgitter-Bad. Aufgrund der Arbeiten kommt es in Salzgitter-Bad zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Das müssen Sie darüber wissen.

Aufgrund von Baumfällarbeiten im Bereich der B6-Brücke bei Salzgitter-Bad kommt es ab Donnerstag, 25. Januar, zu Beeinträchtigungen für den Verkehr. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Betroffen sind neben der Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Salzgitter-Gitter im Zuge der Bundesstraße 6 auch die Kreisstraße 32 (Alte Salzstraße) und die Kreisstraße 33 (Zur Finkenkuhle), heißt es.

Hier komme es zu punktuellen, tageweisen Verkehrsbeeinträchtigungen. Für Arbeiten in unmittelbarer Fahrbahnrandnähe erfolge die Sicherung für den Verkehr aus Sicherheitsgründen über eine Ampelregelung, was mit einer Wartezeit verbunden ist. Die Maßnahme beginne im südöstlichen Bereich der B6-Brücke zwischen der Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Salzgitter-Gitter und dem Kreisverkehrsplatz. Witterungsbedingte Verzögerungen sind nicht auszuschließen, schreibt die Behörde abschließend.