Salzgitter. „Bündnis Leben mit Kindern in Salzgitter“ wurde für sein familienpolitisches Engagement vor Ort gewürdigt.

Kürzlich fand der Bündnisdialog der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ statt, teilt die Fabi Salzgitter mit. Unter dem Motto „Ausgezeichnet in die Zukunft“ wurden das „Bündnis Leben mit Kindern in Salzgitter“ als eines von 56 Lokalen Bündnissen für Familie aus ganz Deutschland von Bundesministerin Lisa Paus für ihr familienpolitisches Engagement vor Ort ausgezeichnet. Die Bündnissprecherinnen Ramona Steinmann (EFB) und Stephanie Temborius (FABI) nahmen in Berlin die Auszeichnung stellvertretend für die Bündnispartner entgegen: „Wir freuen uns über die Wertschätzung aus dem Bundesfamilienministerium, die unserer Bündnisarbeit entgegengebracht wird.“