Veranstaltungen Salzgitter

Das sind die Top 5 am Wochenende in Salzgitter

| Lesedauer: 4 Minuten
Der Weihnachtstreff schließt am 20. Dezember. Dieses Wochenende kann man ihn nochmal besuchen.

Der Weihnachtstreff schließt am 20. Dezember. Dieses Wochenende kann man ihn nochmal besuchen.

Foto: Andre Kugellis / wis

Salzgitter.  Ein letztes Mal Adventstreff, Weihnachts-Kabarett, Rock und das Ende einer großen Fotoausstellung – das können Sie am Wochenende machen.

Dieses Wochenende können sich Salzgitteranerinnen und Salzgitteraner nochmal richtig auf das Weihnachtsfest einstimmen – traditionell und ein wenig verrückt. Wer sich ein wenig vom Weihnachtstrouble entfernen und vor den Feiertagen andere Eindrücke sammeln will, wird am Sonntag bei Atelier 70 fündig. Die vier besten Veranstaltungen in Salzgitter am Wochenende haben wir an dieser Stelle zusammengefasst

Letztes Wochenende Weihnachtstreff in Salzgitter-Bad

Der Weihnachtstreff in Salzgitter-Bad schließt am Dienstag, 20. Dezember. Das heißt, dieses Wochenende ist das letzte, an dem man verschiedene Köstlichkeiten in gemütlicher Atmosphäre genießen kann. Beim Weihnachtstreff gibt es Leckereien wie beispielsweise Grillware, kalte und warme Süßspeisen sowie adventliche Heiß- und Kaltgetränke. Weihnachtliche musikalische Untermalung und stimmungsvolle Beleuchtung machen den Auftakt in die Feiertage komplett. Freitag und Samstag ist außerdem besondere Musik von den Bands und Künstlern von „Sound Off Voices“, „Elisar“ und „Feinblech“ geplant. Bis zum 20. Dezember ist der Treff täglich von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren: Für Anbau- Muss die Eiche an der Kniki in Salzgitter-Bad weichen?

Finissage der Jubiläumsausstellung von Atelier 70 in Lebenstedt

Zum Abschluss ihrer Ausstellungszeit will die Fotoarbeitsgemeinschaft Atelier 70 noch einmal mit Fotofreundinnen und Fotofreunden, Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern sowie allen Kunstinteressierten die Fotografie feiern.

Ein letztes Mal können alle Interessierten diese umfassende Retrospektive aus 50 Jahren künstlerischen Wirkens des Atelier 70 bestaunen. Die Künstler des Ateliers präsentieren eine Zeitreise aus lebendiger Entwicklung der Fotografie, künstlerischen Schwerpunkten und Themen, Stilen, Genres, technischen Umsetzungen und künstlerischen Arbeitsprozessen. Die Finissage findet am Sonntag, 18. Dezember, um 15 Uhr in der Galerie der städtischen Kunstsammlung in Schloss Salder statt.

Weihnachts-Kabarett in der Wasserburg in Gebhardshagen

In der Küche riecht es lecker? Leise rieselt André Rieu „aus den Boxen? Die Familie beginnt ihre Aggressionen literweise in Glühwein zu ersäufen? Dann ist die schönste Zeit des Jahres vorbei – dann ist Weihnachten. Das sagen zumindest die Kabarettisten Bella Liere und Andreas Zieger. Für sie ist Weihnachten ein ganz besonderes Fest. Mit viel Musik und schwarzem Humor zerlegen sie spielerisch lustvoll alle Weihnachtsklischees. Ihr Programm „Im Christstollen brennt noch Licht“ präsentieren sie am Sonntag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr im Pferdestall der Wasserburg. Karten kosten im Vorverkauf 18 und an der Abendkasse 20 Euro.

Rock Christmas mit den Silver Rockets in Gebhardshagen

Wer es eher rockiger mag und sich auf Weihnachten einstimmen möchte, kann dies mit den „Silver Rockets“ in der Wasserburg tun. Die „Silver Rockets“ liefern die pure Energie des Rockabillys – mal soft mal härter. Und dieses Mal mit einem weihnachtlichen Twist. Los geht es am Samstag, 17. Dezember, um 20 Uhr im Pferdestall der Wasserburg. Karten kosten im Vorverkauf 10 und an der Abendkasse 13 Euro. Die Veranstalter weisen außerdem darauf hin: Der ursprünglich für diesen Termin vorgesehene Veranstaltung mit der Band „The Beagles“ wurde auf Samstag, 4. März 2023, verlegt.

Traditionelles Weihnachtskonzert der Musikschule

Am Sonntag, 18. Dezember, beginnt um 18 Uhr das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikschule in der Kulturscheune in Lebenstedt. Mit einem gemischten Programm aus stimmungsvollen und weihnachtlichen Klängen wollen die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Altersstufen ihre Gäste auf die stimmungsvolle Zeit des Jahres einstimmen. Mit dabei sind ein Weihnachtskinderchor mit einem Mini- Musical, der Jazzchor „Gentle Voices“, das Kammerorchester, das Ausschnitte aus dem aktuellen Programm präsentieren wird, und der Saxophonchor. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de